2008 Westalpen

Wiedereinmal hatten wir durch das Offroad-Freunde-Forum die Gelegenheit mit ein paar netten Menschen die tolle Alpenwelt zu erkunden. Es ging, wie schon 2007, in die Westalpen. Diesmal hielten wir uns aber weiter noerdlich in der Umgebung von Susa, Salbertrand, Oulx und Barcelonnette auf. Mit Foren Kollegen aus dem Black-Landy-Forum ging es dann noch gen Sueden zum Col du Parpaillon. Wer ein bisschen mehr ueber unsere Erlebnisse erfahren moechte, der kann gerne die unteren Links zu den einzelnen Tagen nutzen.

Es war eine tolle Zeit und wir hatten mit allen, die dabei waren, grossen Spass. Hoffentlich bleibt uns diese Gegend noch einige Zeit erhalten. Verhaltet euch bitte auch entsprechend 🙂

Westalpentour 2008 – die Anreise

Tag 1 – Fort Pramand & Mont Jafferau

Tag 2 – Col de Sommeiller & Rifugio Rey

Tag 3 – Lago Nero & Fort ? & Montgenevre & Col de l’Echelle

Tag 4 – Vazon & Madonna di Catolivier & Desertes & Soubras

Tag 5 – Colle delle Finestre & Colle dell‘ Assietta

Tag 6 – Punta Cialancia & Forte Serre Marie & Finestre von Sestriere

Tag 7 – Lac de Roterel & Col du Pt. Mt. Cenis & Lac du Mont Cenis

Tag 8 – Colle delle Finestre & Colle dell‘ Assietta

Tag 9 – Col de I’zoard & Col du Parpaillon

Tag 10 – Salbertrand, Fahrt in die Schweiz & Rueckreise

Die Bilder der gesamten Westalpentour 2008 koennt ihr dort finden:

-> Bilder der Westalpen Tour 2008

Schreibe einen Kommentar